• Sorano: bezauberndes mittelalterliches Dorf und mehr ...

Sorano: bezauberndes mittelalterliches Dorf

Sorano: bezauberndes mittelalterliches Dorf
Sorano ist ein charmantes mittelalterliches Dorf in der Provinz Grosseto, das, wegen seines charakteristisches Gebäude aus Tuffstein, als Matera der Toskana betrachtet ist. - Agriturismoverde
2021-10-29T08:00:00+08:00
Sorano: bezauberndes mittelalterliches Dorf

Sorano: bezauberndes mittelalterliches Dorf

Sorano ist ein charmantes mittelalterliches Dorf in der Provinz Grosseto, das, wegen seines charakteristisches Gebäude aus Tuffstein, als Matera der Toskana betrachtet ist.

Anzahl der Ansichten: 6667

Agriturismo - Wo übernachten

Sorano ist ein charmantes mittelalterliches Dorf in der Provinz Grosseto, das aufgrund seiner charakteristischen Tuffsteingebäude als Matera der Toskana gilt. Absolut zu sehen sind die Orsini Festung, der Glockenturm, der Masso Leopoldino, die Stiftskirche von San Niccolò, ganz zu schweigen von den Aussichten, die die verwinkelten Gassen, Treppen, Innenhöfe, mittelalterlichen Turmhäuser, kleinen Bögen und von den Loggien, die sich zu bezaubernden Panoramen öffnen.

Das sicherlich charakteristischste Gebäude von Sorano ist die Orsini-Festung, die im 13. Jahrhundert von den Aldobrandeschi erbaut wurde. und später von den Orsini vergrößert und renoviert, besteht die Festung aus einer zentralen Bastion, zu der Zeit dem Hauptquartier und dem Wachhaus, das den Eingang zur Festung kontrollierte, und zwei Bastionen rechts und links, die San Marco und San gewidmet sind Pietro, durch die Stadtmauer miteinander verbunden.
In der Festung gab es einst zwei Mühlen, in denen Schießpulver und Mehl hergestellt wurden, Lagerhäuser, in denen Lebensmittel gelagert wurden, eine Waffenkammer, eine Sakristei und Räume für Arbeiter. Heute ist die Orsini-Festung für Besucher und Häuser im Inneren des Museums des Mittelalters und der Renaissance vollständig geöffnet. Die verschiedenen Gebäude sind durch unterirdische Gehwege verbunden, die es den Soldaten ermöglichten, sich schnell zu bewegen. Dies sind echte Tunnel, die alle Teile der Festung verbinden und auf mehreren Ebenen ausgegraben wurden.

Von der Orsini-Festung aus können Sie ein atemberaubendes Panorama bewundern, das die Umgebung und das gesamte mittelalterliche Dorf Sorano zeigt. Von hier aus können Sie den Glockenturm sehen, dessen Uhr noch heute funktioniert. Er besteht aus einem quadratischen Grundriss mit Zinnen, die die Spitze schließen. Wenn Sie nach unten schauen, finden Sie den Masso Leopoldino, eine Festung in Form eines Schiffes, das durch Glätten des Felsens errichtet wurde und aus einer Tuffmauer aus dem 18. Jahrhundert besteht.


Wo übernachten:

✅ Bauernhaus in der Nähe von Sorano

#alte Dörfer #sorano #mittelalterlich #Tuff City
War dieser Artikel für Sie hilfreich?
vorherigen Post nächster Beitrag

Karte

Andere Artikeln

Zum Newsletter Anmelden

Turismo Verde Grosseto - Agriturismo e Tipicità della maremma Toscana
Via Monte Rosa, 130 - 58100 Grosseto | Tel. +39 0564 452398 (int 7)

Ideazione, realizzazione, gestione e promozione: FABER MEDIA 2023
le migliori spiagge italia, corsica, malta, croazia