• Monte Labbro und mehr ...

Monte Labbro

Monte Labbro
Der Monte Labbro (oder Labro) befindet sich auf der Südwestseite des Monte Amiata und das Naturschutzgebiet erstreckt sich über 650 Hektar in der Gemeinde Arcidosso, zwischen dem Wildbach Zancona und... - Agriturismoverde
2019-10-02T08:00:00+08:00
Monte Labbro

Monte Labbro

Agriturismo - Wo übernachten

Der Monte Labbro (oder Labro) befindet sich auf der Südwestseite des Monte Amiata und das Naturschutzgebiet erstreckt sich über 650 Hektar in der Gemeinde Arcidosso, zwischen dem Wildbach Zancona und seinem linken Nebenfluss Fosso Onazio im Norden und der Albegna im Süden. Das gesamte Gebiet ist mittelgebirgig, mit Reliefs wie dem gleichnamigen Berg, der 1190 Meter erreicht.

Das Reservat zeichnet sich durch eine seltene Baumvegetation aus, die auf das Gebiet des Flusses Onazio beschränkt ist, mit Truthahneichen, Kastanienbäumen, Ulmen, Haselnüssen und Ahornen. Die Kastanienhaine befinden sich hauptsächlich auf der Nordseite des Monte Labbro, wo sie eine Fläche von etwa 60 Hektar einnehmen.

Die Fauna ist durch unzählige Arten vertreten, darunter Säugetiere wie Wildkatze, Stinktier, Steinmarder, Marder und Dachs. Hier kann man den Biancone, den Wespenbussard, den Bussard, die Weihen und den Lanner bewundern. Zu den Raubvögeln kommen die Blaue Steindrossel, der Hausrotschwanz, der Steinschmätzer und die Tauben hinzu.

War dieser Artikel für Sie hilfreich?
vorherigen Post nächster Beitrag

Karte

Agriturismo - Wo übernachten:

Andere Artikeln

Zum Newsletter Anmelden

Turismo Verde Grosseto - Agriturismo e Tipicità della maremma Toscana
Via Monte Rosa, 130 - 58100 Grosseto | Tel. +39 0564 452398 (int 7)

Ideazione, realizzazione, gestione e promozione: FABER MEDIA 2024